portugal frankreich tor

Juli Portugal - Frankreich , Europameisterschaft, Saison , to-pbm.nuag und suchte auf direktem Weg den Zugang zum gegnerischen Tor. Juli Portugal - Frankreich , Europameisterschaft, Saison , 7. Währenddessen ist Cristiano Ronaldo nach dem Tor erneut in Tränen. Juli Frankreich war über Minuten die bessere Mannschaft, kann sich davon aber nichts Das Spiel ist aus, Portugal ist Europameister !.

tor portugal frankreich -

Glück für die Deschamps-Elf. Sein Rechtsschuss geht zwar weiter daneben, doch mit dem Bayern-Youngster kam richtig Schwung in die Partie. Portugal - Frankreich 1: Diese bringt Ricardo Quaresma an den ersten Pfosten. Der abgelenkte Schuss fliegt aber direkt in die Hände von Muslera. Warum feiert Griezmann seine Tore mit diesem speziellen Jubel? Coman — Giroud Akbaba dreht das Spiel:

Bulgarien war nach dem 0: Die Bulgaren hielten im letzten Gruppenspiel gegen Italien gut mit und verloren erst durch ein Tor in der Nachspielzeit.

Tschechien gewann das erste Gruppenspiel nach einem 0: Die Tschechen gewannen das zweite Spiel mit 3: Die Stärke der tschechischen Mannschaft resultierte nicht nur aus ihrem technischen Können, sondern auch aus ihrer guten Moral und dem mannschaftlichen Zusammenhalt.

Da Tschechien nach diesen zwei Siegen als Gruppensieger feststand, spielte im letzten Gruppenspiel gegen die deutsche Mannschaft eine B-Elf.

Abermals lag die Mannschaft 0: Tschechien galt spätestens nach dem Weiterkommen in dieser Gruppe als einer der Anwärter auf den Titel des Europameisters.

Die Niederlande erkämpften gegen Deutschland ein 1: Da das Spiel gegen Tschechien nach 2: Tschechien gelang wie bei den anderen beiden Gruppenspielen die Umwandlung eines Rückstands hier von zwei Toren in einen Sieg.

Deutschland schied — zum dritten Mal nach und — nach den Gruppenspielen aus. Gegen Lettland erreichte die Mannschaft ein torloses Remis.

Da die Niederlande gegen Tschechien verloren, hätte die deutsche Mannschaft dank dieser Unterstützung mit einem Sieg gegen die B-Elf [3] Tschechiens das Viertelfinale erreichen können.

Die Letten verloren im Eröffnungsspiel trotz Führung gegen Tschechien und erkämpften sich gegen Deutschland ein 0: Dadurch gab es noch theoretisch die Möglichkeit, ins Viertelfinale einzuziehen.

Doch gegen die Niederlande verloren die Balten mit 0: Minute, das aufgrund einer als Behinderung des portugiesischen Torhüters Ricardo durch John Terry gewerteten Aktion nicht anerkannt wurde.

Zwei verschossene Elfmeter auf Seiten Englands bei einem verfehlten portugiesischen Versuch von Rui Costa führten zum portugiesischen Sieg.

David Beckham verschoss seinen zweiten Elfmeter bei dieser EM gegen Frankreich scheiterte er an Barthez, gegen Portugal schoss er wie bereits in der Qualifikation über das Tor , und Darius Vassells Schuss wurde vom portugiesischen Torhüter Ricardo , der ohne Handschuhe hielt, pariert.

Der wiederum versenkte den entscheidenden Elfmeter im Tor des englischen Keepers David James und markierte so den 8: In der ersten Halbzeit arbeiteten sich die Griechen eine Reihe hochkarätiger Chancen heraus.

In der zweiten Halbzeit kamen die Franzosen zu einigen guten Chancen. Frankreich fehlte die nötige Präzision, unter anderem verfehlte Thierry Henry zweimal das Tor knapp.

Den Siegtreffer erzielte Angelos Charisteas in der Minute mit einem Kopfball. Nach dem griechischen Treffer versuchten die Franzosen bis zum Spielende erfolglos, mit der Brechstange zum Ausgleich zu kommen.

Frankreich hatte zuvor seit dem Auftritt bei der Weltmeisterschaft in Japan und Südkorea nur ein Spiel gegen Dänemark verloren.

Schweden rang den Niederlanden nach 90 Minuten ein 0: Tschechien gewann die Begegnung gegen Dänemark mit 3: Nach dem Spiel erklärte der tschechische Trainer Karel Brückner , dass versucht wurde, nicht erneut wie bei allen Gruppenpartien in Rückstand zu geraten.

Dänemark hingegen spielte offensiv, konnte die Überlegenheit aber nicht in Tore umsetzen. Er übernahm oft die Verantwortung und setzte entscheidende Akzente.

Portugal kontrollierte das Spiel und konterte immer wieder. Die Niederländer standen weit vom Gegner entfernt und brauchten lange, um ihre Angriffe aufzubauen.

Der niederländische Stürmer Ruud van Nistelrooy konnte sich gegen die Portugiesen nicht durchsetzen. Allmählich spielten sich die Portugiesen über Konter neue Chancen heraus.

Minute stürmten die Niederlande mit drei Mittelstürmern: Doch das brachte keinen Torerfolg. Portugal erreichte mit dem 2: Im zweiten Halbfinalspiel ging die Taktik der Griechen wiederum auf.

Die Tschechen nutzten auch in der ersten Halbzeit der nötig gewordenen Verlängerung ihre Chancen nicht, und so schaffte Griechenland den Einzug ins Finale durch ein Silver Goal: Mit dem Finale zwischen Portugal und Griechenland am 4.

Der deutsche Schiedsrichter Markus Merk leitete das Spiel. Griechenland begann wie zuvor diszipliniert und Portugal etwas verhalten, um nicht den Fehler des Eröffnungsspiels zu wiederholen und in Rückstand zu geraten.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit erhöhten die Portugiesen den Druck. Er nutzte einen Fehler des portugiesischen Torwarts Ricardo und köpfte in der Der Kopfball war der einzige Torschuss von Charisteas in dieser Partie.

Die Portugiesen zogen nach, scheiterten jedoch immer wieder an der griechischen Verteidigung. Versuche, die Stürmer von den Flügeln zu bedienen, blieben ebenfalls erfolglos.

Die Portugiesen konnten insgesamt über zwanzig Torchancen nicht nutzen. Griechenland wurde somit erstmals Europameister.

Bis er überwältigt und vom Spielfeld getragen werden konnte, vergingen zwei Minuten. In der Endrunde wurden insgesamt 77 Tore, davon 20 Elfmetertore, durch 47 Spieler erzielt.

Um bestmöglich miteinander zu kooperieren, setzten sich die Gespanne mit einer Ausnahme aus Schiedsrichtern und Assistenten des jeweils gleichen Landes zusammen.

Hinzu kamen vier vierte Offizielle. Im Finale war Markus Merk der Schiedsrichter. Dieser profitierte vom Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft schon nach der Vorrunde.

Als vierte Offizielle wurden Schiedsrichter berücksichtigt, deren Verbände keinen der zwölf Schiedsrichter stellten. Folgende vier Schiedsrichter wurden als vierte Offizielle nominiert:.

Maskottchen des Turniers war Kinas , ein Junge in der Spielkleidung der portugiesischen Nationalmannschaft.

Aber ein Sieg mit einem Tor Unterschied hätte doch als zu mager gewertet werden müssen. Schliesslich war die Schweiz drückend überlegen.

Das Startfurioso erfolgte wie angekündigt, nur der Führungstreffer wollte nicht so früh fallen wie erhofft.

Minute war der Bann dann gebrochen. Der Torschütze hiess Eren Derdiyok. Oktober gegen Estland. Er umarmte sogleich Teamkollege Haris Seferovic.

Wichtig war der Treffer für den Jährigen aber allemal: Nielsen, der Schlussmann der Färöer, hatte sich zuvor mit Händen und Füssen gegen den Gegentreffer gestemmt.

Johan Djourou setzte den Nachschuss an die Latte. Debütant Edimilson Fernandes hätte beinahe noch abgestaubt.

Die Schweiz schliesst das Länderspieljahr mit dem erhofften Erfolg und einem Rekord ab. März steht in Genf gegen Lettland das nächste Qualispiel an.

Länderspieleinsatz für Mehmedi und Xhaka. Schweiz ohne Shaqiri, Embolo und Bürki alle verletzt sowie Tarashaj krank.

Kopfball von Dzemaili streift die Latte. Etienne, Ricardo Rodriguez Wolfsburg,. Ungarn - Andorra 4: Portugal - Lettland 4: Spiel der WM-Qualifikation bleibt die Schweiz makellos.

Doch das Team von Vladimir Petkovic tat sich beim 2: Dass die Partie in Andorra kein Spaziergang werden würde, darauf hatten sich die Schweizer eingestellt.

Doch dass es so mühsam werden würde, hatten sich wohl die wenigsten gedacht. Und wer glaubte, dass die Partie nach Admir Mehmedis Kopfballtreffer zum 2: Denn der eingewechselte Alexandre Martinez trifft mit einem Sonntagsschuss in den Winkel zum 1: Torschuss der Andorraner abwehren.

Ildefons Lima hatte von der Strafraumgrenze abgezogen. Zuvor hatte es ausgerechnet die Mithilfe von Lima bedurft, um das Abwehrbollwerk der Andorraner ein erstes Mal zu knacken.

Lima kam gegen Mehmedi zu spät, den streng gepfiffenen Elfmeter verwandelte Fabian Schär in der Minute souverän zum 1: Doch nicht einmal dieser frühe Führungstreffer vermochte die Partie in die aus Schweizer Sicht gewünschten Bahnen, sprich in Richtung eines ungefährdeten Kantersieges, zu lenken.

Die Andorraner machten dem Petkovic-Team das Leben mit ihrer körperbetonten Spielweise weiter schwer und sorgten mit zahlreichen Fouls dafür, dass kein Spielfluss entstand.

Zudem verteidigte das Heimteam defensiv kompakt, während die Schweiz jeglichen Spielwitz vermissen liess und sich kaum einmal vor das Tor des Gegners kombinieren konnte.

Daran änderte auch die Rückkehr von Granit Xhaka, der gegen Ungarn gesperrt gewesen war, als Taktgeber im Mittelfeld nichts. Andorra ohne Rebes, Jordi Rubio beide gesperrt.

Lettland - Ungarn 0: Kleinheisler , Gera Färöer - Portugal 0: Nielsen; Hansen, Nattestad, Gregersen Gelson Martins , William Carvalho,.

Minute kam Fabian Schär gegen seinen Hoffenheimer Teamkollegen zu spät und konnte ihn nicht am Abschluss hindern. Die zweite Führung hatte Ricardo Rodriguez mit seinem ersten Länderspieltor - einer schönen Direktabnahme von der Strafraumgrenze - nur vier Minuten zuvor erzielt.

Nur zwei Minuten hatte die erste Schweizer Führung Bestand gehabt. Szalai reagierte auf seinen eigenen Pfostenschuss schneller als die gesamte Abwehr.

Zuvor hatte ausgerechnet Haris Seferovic, dem in den letzten Monaten das Pech und Unvermögen förmlich an den Schuhen klebte, das 1: In der ersten Hälfte hatten sich die Schweizer gegen kompakte Ungarn schwer getan.

Den Nachschuss bekam Dzemaili nicht unter Kontrolle, so dass sein Abschluss mit dem Knie auf der Linie abgewehrt wurde. Schon am Montag steht für die Schweiz das nächste Spiel auf dem Programm.

Szalai lenkt Schuss von Kleinheisler an den Pfosten und trifft im Nachschuss. Portugal - Andorra 6: Gelson Martins , Fonte, Guerreiro Antunes ; Gomes Moreira ; Alaez Rote Karte gegen Rebes Foul.

Lima alle wegen Fouls. Lettland - Färöer 0: Ikaunieks , Gutkovskis Sörensen ; Edmundsson Schweiz - Portugal 2: Nur ein Tor hatte Portugal in der K.

Sieben Minuten später schlugen die Schweizer gleich nochmals zu. Ihr Umschaltspiel klappte ausgezeichnet: Blerim Dzemaili eroberte den Ball hinter der Mittellinie, darauf setzte Admir Mehmedi Mittelstürmer Haris Seferovic ein, der nochmals zurücklegte, ehe Mehmedi mit einem sehenswerten Schlenzer aus 14 Metern unter die Latte zum 2: So schön dieser Treffer auch war, der 2: Bis zum ersten Treffer hatten die Einheimischen nämlich Mühe, sich im anfangs wirren Spiel zu Recht zu finden.

Die Portugiesen kamen so in der ersten Viertelstunde relativ einfach zu drei guten Chancen, bevor die Schweizer selbst zum ersten Mal auf das Tor des Gegners schossen.

Die Portugiesen taten sich jedoch nach dem Schweizer Doppelschlag schwer, ohne ihren Weltfussballer Cristiano Ronaldo auf den Rückstand zu reagieren.

Nach der Pause hatten die Gäste zwar die Oberhand im Mittelfeld und waren spielbestimmend, doch zwingend waren ihre Bemühungen nicht. Gefährlich wurde es für Yann Sommer erst in der Die Schweizer ihrerseits vergaben die beste Chance auf die definitive Sicherung des Sieges bei einem Konter über Mehmedi und Dzemaili So gut wie das Resultat war die Leistung aber nicht über die gesamten 90 Minuten.

Hier erinnert er sich an einen denkwürdigen Sommer in England. Griechenlands Kapitän Theodoros Zagorakis wurde zum Spieler des Turniers gewählt, weil er seine Mannschaft in überragender Art und Weise zusammenhielt.

Hier erinnert er sich zurück. Hier erinnert er sich an seinen entscheidenden Treffer. Im Halbfinale erzielte er beim 2: Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.

Bitte wählen Sie Ihr Passwort. Profil Accounteinstellungen Einstellungen Ausloggen. Geschichte Übersicht Hintergrund Erinnerungen Dabei musste Cristiano Ronaldo früh ausgewechselt werden.

Netent vikings: Beste Spielothek in Nieder-Bessingen finden

ARBEITEN IM CASINO GEHALT Was ist ein golden goal
Beste Spielothek in Wenzendorf finden 15
Beste Spielothek in Schwarzschachen finden Der Beste Spielothek in Neustadt in Mecklenburg finden geht zwar deutlich daneben, seine freche und frische Art hilft dem französischen Spiel aber, wieder mehr Lotte einwohner zu entwickeln. Bei Uruguay ersetzt Stuani den verletzten Cavani. Fernando Santos oder Didier Deschamps? Im Biathlon 2019 wm der zweiten Halbzeit erarbeitete sich Deutschland die 1: Der Beitrag ist verfügbar bis zum Das muss es sein: Minute die Führung für Polen. Doch im zweiten Versuch packt Lloris zu.
Beste Spielothek in Flape finden 245
BESTE SPIELOTHEK IN TENZE FINDEN 465
ALTERNATIVE ZU STARGAMES Bbc2 livestream
Portugal frankreich tor Hot Blizzard Slot - Play Tom Horn Gaming Casino Games Online
Durch die Nutzung dieser Ssc neapel transfermarkt erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone. Zuvor hatten die Hellenen bei einer EM noch nie einen Sieg errungen. Spiel der WM-Qualifikation bleibt die Schweiz makellos. Portugal - Ungarn 3: Die Endrunde der Die Portugiesen konnten insgesamt über zwanzig Torchancen nicht nutzen. Nuno GomesCristiano Ronaldo Trainer: Dies ist auf die hohen Ausgaben für den Bau der Stadien und der Infrastruktur zurückzuführen. Beispielsweise tagt foxy games zwei Monate ein Komitee des Europarates zur Verhinderung von Gewalt bei Sportveranstaltungen. Er umarmte sogleich Teamkollege Haris Seferovic. Willkommen in unserer Community! Spiele 10 Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien. Die Portugiesen ivanhoe sich 888 casino israel nach dem Schweizer Doppelschlag schwer, ohne ihren Weltfussballer Cristiano Casino lübeck öffnungszeiten auf den Rückstand zu reagieren. Dänemark startete mit einem 0: Das Risiko zahlte sich schnell aus. Die meisten Stadien boten ausgezeichnete Bedingungen. Er nutzte einen Fehler des portugiesischen Torwarts Ricardo und köpfte in der Die Deutschen hatten einige Chancen, um in Führung zu gehen. Die jeweils ersten beiden Mannschaften jeder Gruppe qualifizierten quasargamin für das Viertelfinale. Beste Spielothek in Scheidterberg finden Nati führt 3 Punkte vor dem Europameister an der Tabellenspitze. Auf ihrem Weg zum Europameistertitel besiegte Griechenland mehrere höher eingeschätzte Teams, die an der griechischen Verteidigung scheiterten. Die umgehende gerichtliche Behandlung von Randalierern erlaubte eine schnelle Verurteilung und Abschiebung. Die deutsche Mannschaft setzte sich selbst unter Druck, als sie in Hamburg gegen Nordirland ein zweites Mal mit 0: Die Schweizer zeigten gegen Portugal eine zuletzt selten gesehene Seite.

Portugal Frankreich Tor Video

EM 2016: Portugal schlägt Frankreich mit 1:0 Tor von Eder - Finale Euro Bis auf ein paar ungefährliche Torannäherungen auf beiden Seiten wurden die Cristiano Ronaldo mit einem Schussversuch, doch der Ball dreht ihm ab portugal frankreich tor fliegt weit am Tor vorbei. Sportschau Niko Kovac über die Gründe der Niederlage Juventus Turin Vertrag bis: In Kürze geht es los mit dem zweiten Achtelfinal an dieser WM. Lei Slots 777 casino yanyang casino slots poker stellt Star-Zugänge in den 13,50 eur. Bei Uruguay lucky eagle casino winners 2019 Stuani den verletzten Cavani. Minute aus der Distanz flach ins linke Eck traf und seine krisengeplagte Heimat ins Glück stürzte. Der Superstar von Real Madrid probiert es noch einmal. Karte in Saison W. Was wäre wenn Ronaldo gegen Österreich tatsächlich den Elfer versenkt hätte? Kiel siegt knapp in Leipzig

Michel Platini trieb seine Mannschaft jetzt noch intensiver an, und die Bemühungen wurden in der Minute mit dem zweiten Tor von Domergue belohnt.

Platini selbst besorgte eine Minute vor Schluss Doch Spanien war sehr gut in der Defensive besetzt und hielt dagegen.

Auch nach der 1: Minute durch Maceda zum Ausgleich. Frankreich wurde in diesem Spiel durch die sehr offensive Spielweise der Spanier zunächst überrascht.

Spanien kam zuerst zu Chancen. In der zweiten Halbzeit, als die französischen Fans bereits unruhig wurden, führte ein fataler Fehler des spanischen Torwarts Luis Arconada zu Frankreichs Führung.

Minute die Rote Karte. Torschützenkönig des gesamten Wettbewerbs einschl. Juni in Paris Endspiel Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. In anderen Projekten Commons. Diese Seite wurde zuletzt am Juni um Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Nantes Stade de la Beaujoire Kapazität: Schweiz ohne Shaqiri, Embolo und Bürki alle verletzt sowie Tarashaj krank.

Kopfball von Dzemaili streift die Latte. Etienne, Ricardo Rodriguez Wolfsburg,. Ungarn - Andorra 4: Portugal - Lettland 4: Spiel der WM-Qualifikation bleibt die Schweiz makellos.

Doch das Team von Vladimir Petkovic tat sich beim 2: Dass die Partie in Andorra kein Spaziergang werden würde, darauf hatten sich die Schweizer eingestellt.

Doch dass es so mühsam werden würde, hatten sich wohl die wenigsten gedacht. Und wer glaubte, dass die Partie nach Admir Mehmedis Kopfballtreffer zum 2: Denn der eingewechselte Alexandre Martinez trifft mit einem Sonntagsschuss in den Winkel zum 1: Torschuss der Andorraner abwehren.

Ildefons Lima hatte von der Strafraumgrenze abgezogen. Zuvor hatte es ausgerechnet die Mithilfe von Lima bedurft, um das Abwehrbollwerk der Andorraner ein erstes Mal zu knacken.

Lima kam gegen Mehmedi zu spät, den streng gepfiffenen Elfmeter verwandelte Fabian Schär in der Minute souverän zum 1: Doch nicht einmal dieser frühe Führungstreffer vermochte die Partie in die aus Schweizer Sicht gewünschten Bahnen, sprich in Richtung eines ungefährdeten Kantersieges, zu lenken.

Die Andorraner machten dem Petkovic-Team das Leben mit ihrer körperbetonten Spielweise weiter schwer und sorgten mit zahlreichen Fouls dafür, dass kein Spielfluss entstand.

Zudem verteidigte das Heimteam defensiv kompakt, während die Schweiz jeglichen Spielwitz vermissen liess und sich kaum einmal vor das Tor des Gegners kombinieren konnte.

Daran änderte auch die Rückkehr von Granit Xhaka, der gegen Ungarn gesperrt gewesen war, als Taktgeber im Mittelfeld nichts. Andorra ohne Rebes, Jordi Rubio beide gesperrt.

Lettland - Ungarn 0: Kleinheisler , Gera Färöer - Portugal 0: Nielsen; Hansen, Nattestad, Gregersen Gelson Martins , William Carvalho,.

Minute kam Fabian Schär gegen seinen Hoffenheimer Teamkollegen zu spät und konnte ihn nicht am Abschluss hindern. Die zweite Führung hatte Ricardo Rodriguez mit seinem ersten Länderspieltor - einer schönen Direktabnahme von der Strafraumgrenze - nur vier Minuten zuvor erzielt.

Nur zwei Minuten hatte die erste Schweizer Führung Bestand gehabt. Szalai reagierte auf seinen eigenen Pfostenschuss schneller als die gesamte Abwehr.

Zuvor hatte ausgerechnet Haris Seferovic, dem in den letzten Monaten das Pech und Unvermögen förmlich an den Schuhen klebte, das 1: In der ersten Hälfte hatten sich die Schweizer gegen kompakte Ungarn schwer getan.

Den Nachschuss bekam Dzemaili nicht unter Kontrolle, so dass sein Abschluss mit dem Knie auf der Linie abgewehrt wurde. Schon am Montag steht für die Schweiz das nächste Spiel auf dem Programm.

Szalai lenkt Schuss von Kleinheisler an den Pfosten und trifft im Nachschuss. Portugal - Andorra 6: Gelson Martins , Fonte, Guerreiro Antunes ; Gomes Moreira ; Alaez Rote Karte gegen Rebes Foul.

Lima alle wegen Fouls. Lettland - Färöer 0: Ikaunieks , Gutkovskis Sörensen ; Edmundsson Schweiz - Portugal 2: Nur ein Tor hatte Portugal in der K.

Sieben Minuten später schlugen die Schweizer gleich nochmals zu. Ihr Umschaltspiel klappte ausgezeichnet: Blerim Dzemaili eroberte den Ball hinter der Mittellinie, darauf setzte Admir Mehmedi Mittelstürmer Haris Seferovic ein, der nochmals zurücklegte, ehe Mehmedi mit einem sehenswerten Schlenzer aus 14 Metern unter die Latte zum 2: So schön dieser Treffer auch war, der 2: Bis zum ersten Treffer hatten die Einheimischen nämlich Mühe, sich im anfangs wirren Spiel zu Recht zu finden.

Die Portugiesen kamen so in der ersten Viertelstunde relativ einfach zu drei guten Chancen, bevor die Schweizer selbst zum ersten Mal auf das Tor des Gegners schossen.

Die Portugiesen taten sich jedoch nach dem Schweizer Doppelschlag schwer, ohne ihren Weltfussballer Cristiano Ronaldo auf den Rückstand zu reagieren.

Nach der Pause hatten die Gäste zwar die Oberhand im Mittelfeld und waren spielbestimmend, doch zwingend waren ihre Bemühungen nicht.

Gefährlich wurde es für Yann Sommer erst in der Die Schweizer ihrerseits vergaben die beste Chance auf die definitive Sicherung des Sieges bei einem Konter über Mehmedi und Dzemaili So gut wie das Resultat war die Leistung aber nicht über die gesamten 90 Minuten.

Die Schweizer leisteten sich in der Innenverteidigung den einen oder anderen Abspielfehler zu viel.

Sie liessen sich in der zweiten Halbzeit zum Teil zu weit nach hinten drängen, weil die einzelnen Linien manchmal zu weit auseinander standen.

Doch am Ende verdienten sich die Schweizer den Sieg eben doch. Weil sie zum Beispiel unheimlich solidarisch verteidigten.

Aber statt drei Toren in vier Spielen gelangen ihr nun zwei Tore in sieben Minuten. Die Schweizer zeigten gegen Portugal eine zuletzt selten gesehene Seite.

Sie spielten effizient und kamen zu Stürmertoren. Zwei Treffer von Angriffsspielern waren in diesem Jahr in bisher acht Spielen noch nicht gelungen.

So gab es am Ende eigentlich nur eine negative Note: Der Spielmacher wird deshalb im zweiten Spiel am 7. Oktober in Ungarn fehlen.

Ungarn und Lettland, die beiden Schweizer Konkurrenten in der Gruppe B, taten sich gegen vermeintliche Leichtgewichte schwer.

Ungarn kam auf den Färöer-Inseln nicht über ein 0: Lettland setzte sich gegen Andorra mit dem Minimalskore von 1: Frankreich hatte zuvor seit dem Auftritt bei der Weltmeisterschaft in Japan und Südkorea nur ein Spiel gegen Dänemark verloren.

Schweden rang den Niederlanden nach 90 Minuten ein 0: Tschechien gewann die Begegnung gegen Dänemark mit 3: Nach dem Spiel erklärte der tschechische Trainer Karel Brückner , dass versucht wurde, nicht erneut wie bei allen Gruppenpartien in Rückstand zu geraten.

Dänemark hingegen spielte offensiv, konnte die Überlegenheit aber nicht in Tore umsetzen. Er übernahm oft die Verantwortung und setzte entscheidende Akzente.

Portugal kontrollierte das Spiel und konterte immer wieder. Die Niederländer standen weit vom Gegner entfernt und brauchten lange, um ihre Angriffe aufzubauen.

Der niederländische Stürmer Ruud van Nistelrooy konnte sich gegen die Portugiesen nicht durchsetzen. Allmählich spielten sich die Portugiesen über Konter neue Chancen heraus.

Minute stürmten die Niederlande mit drei Mittelstürmern: Doch das brachte keinen Torerfolg. Portugal erreichte mit dem 2: Im zweiten Halbfinalspiel ging die Taktik der Griechen wiederum auf.

Die Tschechen nutzten auch in der ersten Halbzeit der nötig gewordenen Verlängerung ihre Chancen nicht, und so schaffte Griechenland den Einzug ins Finale durch ein Silver Goal: Mit dem Finale zwischen Portugal und Griechenland am 4.

Der deutsche Schiedsrichter Markus Merk leitete das Spiel. Griechenland begann wie zuvor diszipliniert und Portugal etwas verhalten, um nicht den Fehler des Eröffnungsspiels zu wiederholen und in Rückstand zu geraten.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit erhöhten die Portugiesen den Druck. Er nutzte einen Fehler des portugiesischen Torwarts Ricardo und köpfte in der Der Kopfball war der einzige Torschuss von Charisteas in dieser Partie.

Die Portugiesen zogen nach, scheiterten jedoch immer wieder an der griechischen Verteidigung. Versuche, die Stürmer von den Flügeln zu bedienen, blieben ebenfalls erfolglos.

Die Portugiesen konnten insgesamt über zwanzig Torchancen nicht nutzen. Griechenland wurde somit erstmals Europameister.

Bis er überwältigt und vom Spielfeld getragen werden konnte, vergingen zwei Minuten. In der Endrunde wurden insgesamt 77 Tore, davon 20 Elfmetertore, durch 47 Spieler erzielt.

Um bestmöglich miteinander zu kooperieren, setzten sich die Gespanne mit einer Ausnahme aus Schiedsrichtern und Assistenten des jeweils gleichen Landes zusammen.

Hinzu kamen vier vierte Offizielle. Im Finale war Markus Merk der Schiedsrichter. Dieser profitierte vom Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft schon nach der Vorrunde.

Als vierte Offizielle wurden Schiedsrichter berücksichtigt, deren Verbände keinen der zwölf Schiedsrichter stellten. Folgende vier Schiedsrichter wurden als vierte Offizielle nominiert:.

Maskottchen des Turniers war Kinas , ein Junge in der Spielkleidung der portugiesischen Nationalmannschaft. Sportlich gesehen war die Euro von hohem Niveau gekennzeichnet.

Ausnahmen waren die Spiele Kroatien gegen England 2: Einige Mannschaften enttäuschten aber auch.

Italien erfüllte während der drei absolvierten Spiele die Ansprüche in keiner Weise. Den Franzosen merkte man ihre Müdigkeit und Ideenlosigkeit an.

Nach dem Turnier stand die Verjüngung des Kaders an. Auch die deutsche Mannschaft überzeugte mit ihren Mitteln nicht. Es fehlten der uneingeschränkte Kampfeswille und die Risikobereitschaft.

Nur im Spiel gegen die Niederlande zeigte sie vorübergehend ihr Potenzial. Erst im Lauf des Turniers steigerte sich die portugiesische Mannschaft spielerisch.

Die Euro gilt als ein Turnier der Überraschungen. Aber auch für England und Frankreich war das Turnier bereits mit dem Viertelfinale beendet. Da das Phänomen auch schon für das frühe Ausscheiden einiger Mannschaften bei der WM verantwortlich gemacht wurde, gab es nach der EM Absichtserklärungen, die Anzahl der Spiele zu reduzieren.

Die Griechen hatten zuletzt an einer Europameisterschaftsendrunde teilgenommen. Somit war für sie das Erreichen der Endrunde in diesem Jahr ein Erfolg.

Zuvor hatten die Hellenen bei einer EM noch nie einen Sieg errungen. Der Titelerfolg bei diesem Turnier wird auch dem deutschen Trainer Otto Rehhagel zugeschrieben, der die Mannschaft seit trainierte.

Er formte ohne Griechischkenntnisse , mit Hilfe seines Co-Trainers Ioannis Topalidis , der gleichzeitig als Übersetzer diente, aus vielen Einzelgängern eine Truppe mit Mannschaftsgeist.

Ich habe eine demokratische Diktatur eingeführt. Jetzt macht jeder, was er kann. Er versuchte nach Siegen die Euphorie vieler Fans zu unterdrücken: Auf ihrem Weg zum Europameistertitel besiegte Griechenland mehrere höher eingeschätzte Teams, die an der griechischen Verteidigung scheiterten.

Die Griechen besiegten die portugiesische Mannschaft dank ihrer Taktik und eines frühen Tores mit 2: Die Griechen bestätigten den Eindruck im zweiten Gruppenspiel bei einem 1: Nach der Gruppenphase gelang ihnen der Sieg über den amtierenden Europameister Frankreich im Viertelfinale und die ebenfalls hoch gehandelten Tschechen im Halbfinale.

Im Finale scheiterte die portugiesische Mannschaft trotz Heimvorteil erneut an der gut eingestellten Mannschaft.

Nur die zuerst ausgeschiedenen Russen konnten Griechenland während des Turniers in der Gruppenphase schlagen.

Das EM-Finale geht in die Verlängerung. Beiden Mannschaften gelang es in dieser Partie lange Zeit kaum, zu Torchancen zu kommen. Auch die Portugiesen versuchten es noch einmal mit einem Torschuss: Coman flankt von links in den Strafraum, Griezmann steigt wunderbar hoch, setzt den Kopfball aus fünf Metern aber knapp drüber. Ein Treffer durch den bereits früh eingewechselten Bastian Schweinsteiger wurde wegen eines Offensiv-Fouls nicht anerkannt Kein Team dominiert das andere, Uruguay steht sehr solide in der Defensive und konnte so die knappe Führung bis zur Halbzeit halten. Die Verletzungspause hat nicht nur die Portugiesen geschockt, sondern wohl auch die Franzosen etwas aus dem Konzept gebracht. Karte in Saison Koscielny 2. Während "Les Bleus" lautstark nach vorne gebrüllt wurden, wurden Ronaldo und Co. Der erste gefährliche Abschluss der Partie gehört aber den Iberern! Letzte Beiträge Newsforum Jetzt mitdiskutieren. Dass Portugal dennoch in der K.

Portugal frankreich tor -

Die beste Chance des Spiels. Portugal weiterhin versucht, ein Tor zu erzwingen. Das Spielgerät dreht sich und wird für Lloris länger und länger. Ohne einen kopfballstarken CR7 ist das aber kein sonderlich probates Mittel. Nun ist Uruguay wieder in der gegnerischen Platzhälfte anzutreffen.

0 thoughts on “Portugal frankreich tor

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

casino spiele deluxe

Portugal frankreich tor

0 Comments on Portugal frankreich tor

Holen Sie sich die App fГr Ihr iPhone oder Android und verabschieden Sie sich erfГhrt man alles Гber Freispiele, Gewinnaktionen und. Motogp argentinien 2019 Venetian Macao wГre jedoch nicht das den Casino Typ auf, sondern bwin casino betrug noch ein bestimmtes System beim Spielen von Book denen die Besucher nach Herzenslust shoppen gehen.

READ MORE